Datenschutzerklärung

Datenschutz – Datenverarbeitung zur Übermittlung der Onlineinhalte

Wir verfolgen als gemeinnütziger Sportverein nach unserer Satzung das Ziel, Mitgliedern und Interessenten Informationsangebote über die Vereinstätigkeit zur Verfügung zu stellen. Die Übermittlung der Inhalte verfolgt dieses berechtigte Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Zum Zweck der Übermittlung der von Ihnen aufgerufenen Webseite werden von Ihrem Browser typischerweise unter anderem folgende Informationen (im Rahmen von sogenannten HTTP-Requests) übersandt:

  • Ihre IP-Adresse, eine Ziffernfolge, die Ihren derzeitigen Computeranschluss im Internet identifiziert.
  • Die von Ihnen aufgerufene URL (die Webseite und ggf. weitere Parameter),
  • Informationen zu dem von Ihnen verwendeten Browser und Betriebssystem, wie deren Name und Version
  • sowie – unter Umständen – die Seite, von der aus Sie zu uns gelangt sind (Referrer-Information).
  • Der Zeitpunkt der Anfrage.

Die IP-Adresse wird vom Betreiber dieser Webseiten anonymisiert. Die übersandten, anonymisierten Daten werden von unserem Betreiber ionos über einen Zeitraum von acht Wochen auf Servern in Deutschland gespeichert. Grund ist das berechtigte Interesse, die Sicherheit und Stabilität des Angebots zu gewährleisten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, ein Transfer in Drittstaaten findet nicht statt. Eine Speicherung personenbezogener Daten erfolgt nicht.

(Der Text steht unter der Creative-Commons-Lizenz Namensnennung 4.0 (CC BY) und stammt von Jan Schallaböck, irights.info, der letzte Absatz wurde ergänzt, die Überschrift und der erste Absatz leicht modifiziert).

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben